Absage Schützenfest2021

Sicherlich haben die meisten schon damit gerechnet. Jetzt ist es offiziell:

Zum zweiten Mal in Folge müssen wir das Schützenfest leider absagen. Die Absage war zu erwarten, zumal Veranstaltungen bis zum 30.06.2021 weiterhin untersagt bleiben. Es wird auch keine „Ersatzveranstaltung“ geben.

Weder Kinderkönig Sven Ole Kemper mit seiner Königin Sina Breuer noch Jungschützenkönig Tjard Weische oder unser amtierendes Schützenkönigspaar Lennart Stecken und Christina Kugel hatten 2019 damit rechnen können, dass sie drei Jahre lang im Amt bleiben würden. So schreibt die Coronapandemie auch kuriose Geschichten.

Wir würden uns freuen, wenn ihr am Schützenfestwochenende vom 19.-21. Juni trotzdem viele Fahnen im Dorf hisst. Die Kranzniederlegung – ohne Beteiligung der Öffentlichkeit – werden wir auch in diesem Jahr wieder durchführen. Außerdem planen wir noch eine kleine Aktion zum Schützenfest. Dazu erhaltet ihr weitere Infos, wenn die Vorbereitungen abgeschlossen sind.